Wieso haben sie mir im Kosmetikstudio die Augen verbunden?

Gustav Storck

um dir eine bessere Vorstellung davon zu geben, was dich mit meinem Produkt erwartet, und genau das habe ich getan!

Was ist das Geheimnis deiner guten Haare und Haut?

Ich glaube, dass jede Schönheit von innen nach außen beginnen sollte. Als ich geboren wurde, war die erste Reaktion meiner Mutter auf mich "dieser kleine Junge ist der schönste". Aber im Laufe der Jahre entdeckte ich, dass die Schönheit eines Menschen auf der Haut beginnt.

Als ich mit meinen Haaren anfing, hatte ich Angst, dass mir die Haare ausfallen würden. Es war mein erster großer Schritt, um schön zu werden, aber es war ein großer Schritt in eine andere Richtung. Dies mag eindrücklich sein, im Vergleich mit Norwegische Creme In vielen Fällen wurden meine Haare zur Ursache meiner Schönheitsprobleme. Ich fing an, meine Haare zu schneiden, aber das erste Problem, das mir auffiel, war eine riesige Glatze auf meiner Brust. Das war mein erstes Warnzeichen: Es ist nicht so gut, sich selbst die Haare zu schneiden. Damit ist es mit Sicherheit besser als Neostrata Creme. Ich beschloss, dass ich lernen musste, mein Haar zu kontrollieren.

Ich bin nicht sehr gut darin, Make-up auf meinen Kopf aufzutragen, also halfen mir meine Mutter und meine Schwester mit ein paar Schritten, angefangen bei der Beschaffung eines Spiegels und der Sicherstellung, dass der Spiegel meine Haut nicht berührt. Das war ein sehr hilfreicher Schritt, denn zuerst versuchte ich, viel Make-up auf meinen Kopf aufzutragen, indem ich meine Hände aneinander rieb und viele Produkte auflegte. Nachdem ich ein wenig Make-up und viel Lotion aufgetragen hatte, fühlte sich mein Gesicht sehr heiß und gereizt an. Wenn Sie anfangen, viel Lotion auf Ihrem Kopf zu verwenden, wird Ihre Haut trocken und gereizt, was das Auftragen des Make-ups erschwert. Meine Mutter versuchte auch, etwas Lotion auf meine Stirn aufzutragen, was funktionierte, aber es reizte mich trotzdem. Danach habe ich die folgenden Schritte ausprobiert, um Make-up aufzutragen: Ich habe das Make-up auf meine Wangen, Stirn, Augen und Lippen aufgetragen. Dann habe ich eine Feuchtigkeitscreme auf mein Gesicht aufgetragen (und sie fünf oder zehn Minuten lang benutzt, bevor ich eine weitere Lotion auf mein Gesicht aufgetragen habe) und dann habe ich eine kleine Menge Lotion auf den Teil meines Gesichts aufgetragen, der dem Licht ausgesetzt sein würde. Dies ist wirklich imposant, im Vergleich mit Candibene Creme Ich habe diesen Schritt für kurze Zeit gemacht (eine Stunde für meine Wangen, eine Stunde für mein Gesicht), damit ich mein Gesicht bedecken lassen konnte und mich völlig normal fühlte. Dies mag schon interessant sein, vergleicht man es mit Cremes kaufen.